Der Masottina Prosecco Brut DOC ist der derzeit höchstbewertete Prosecco aus Venetien – Magazin Decanter. Dieser kommt mit einer hellgelben Farbe und smaragdgrünen Reflexen ins Glas. Der edle Spumante hat eine feine und lang anhaltende Perlage. Das Bukett zeigt sich ausgesprochen elegant, frisch und offen mit milden citrischen Aromen und reichlich Granny-Smith-Äpfeln.


Die Aromenvielfalt will nicht enden: Limetten, Grapefruit und Mandarinen, etwas geröstetes Brot, Nuancen von reifen Williams-Christ-Birnen. Anfangs noch klar, entwickelt sich die Nase zu einer überraschenden Komplexität, die durch die Frische des Apfels und die weiche Süße der Quitte dominiert wird. Abgerundet wird das Erlebnis durch einen Hauch von Minze und Mandel.

GOLD und 96 Punkte von Decanter, Silber von Mundus Vini, 90 Vinous-Punkte

Am Gaumen ist der Masottina Prosecco Spumante Treviso Brut frisch und lebendig in seiner Eleganz. Sanft umhüllt ein Hauch von Citrus den Mund und sorgt für Frische. Sein harmonischer Charakter ist lang und präsent, mit Aromen sonnengereifter Früchte. Das Verhältnis aus Fruchtsäure und tropischen Aromen wurde perfekt abgestimmt und macht den Prosecco so zu einem komplexen und vielschichtigen Begleiter.

Decanter, Steven Spurrier: „Intensive und komplexe Nase mit Noten von Birne, Pfirsich, Holunderblüten und Mandeln; mineralischer und umhüllender Gaumen mit einem Hauch von Eukalyptus; langes und intensives Finale: ein sehr nobler Prosecco.“

Freuen Sie sich auf einen edlen Spumante mit feiner und lang anhaltender Perlage! Sein Bukett zeigt sich ausgesprochen elegant, frisch und offen mit citrischen Aromen von Limette, Grapefruit und Mandarine, von Granny-Smith-Apfel, reifer Williams-Christ-Birne und etwas geröstetem Brot. Anfangs noch klar, entwickelt sich die Nase zu einer überraschend komplexen Angelegenheit, die durch die Frische des Apfels und die weiche Süße der Quitte dominiert wird. Abgerundet wird das Erlebnis durch Anflüge von Minze und Mandel.

Über den Hersteller Masottina

  • Italien – Venetien
  • Gründungsjahr: 1946
  • Anschrift: Masottina
    Via G. Bradolini, 54
    31020 Castello Roganzuolo TV
    Italien
  • Website: http://www.masottina.it/